Der Artikel ist weiterhin als ^^OTHERCONDITION^^ verfügbar.

Die Hebammen-Sprechstunde

Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett, Stillzeit - eine einfühlsame Begleitung mit Aromatherapie, Bachblüten, Homöopathie und Pflanzenheilkunde
 Taschenbuch
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I
ISBN-13:
9783943793888
Einband:
Taschenbuch
Erscheinungsdatum:
05.09.2018
Seiten:
638
Autor:
Ingeborg Stadelmann
Gewicht:
1077 g
Format:
241x170x40 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Stadelmann, IngeborgIngeborg Stadelmann ( 1956), freiberufliche Hebamme und selbst mehrfache Mutter und Großmutter, lebt im Allgäu. Sie ist Mitbegrunderin der Hebammenpraxis 'Erdenlicht' in Kempten und war viele Jahre in der Hausgeburtshilfe tätig. Im Mittelpunkt stand dabei die ganzheitliche Betreuung der Schwangeren und Mutter, bei der Ingeborg Stadelmann neben der klassischen Homöopathie, den Bachbluten und der Pflanzenheilkunde vor allem die Aromatherapie erfolgreich einsetzte. Seit Anfang 2000 ist die Autorin ausschließlich in der Erwachsenenbildung sowie der beruflichen Fortbildung von Hebammen, Kranken- und Altenpflegerinnen sowie -pflegern tätig, ebenso an der Bayerischen und Baden-Wurttembergischen Landesapothekerkammer und als Tutorin an der Universität Salzburg. Ingeborg Stadelmann hält im gesamten deutschsprachigen Raum Vorträge wie auch Seminare und bietet Ausbildungsgänge an zu den Themen Pflanzenheilkunde, Homöopathie sowie Aromatherapie rund um Mutter und Kind. Gemeinsam mit Dietmar Wolz ist sie Inhaberin der Marke 'Original-Stadelmann®-Aromamischungen'. Als Grunderin des Stadelmann Verlags verlegt sie Bucher zu den Themen Naturheilkunde und Frauengesundheit. Der Online-Shop fur Naturtextilien Stadelmann Natur und das zugehörige Ladengeschäft sind ebenfalls Ausdruck ihrer ganzheitlichen Überzeugung und Lebensweise. Mehr uber Ingeborg Stadelmann lesen Sie unter hebamme-stadelmann.de
'Seit es 'Die Hebammen-Sprechstunde' gibt, hat sich im selbstbewussten Umgang der werdenden Eltern mit Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett und Stillzeit spürbar etwas verändert. Ingeborg Stadelmann ermutigt die zukünftigen Mütter und Väter, selbstverantwortlich ihren Weg zu gehen und dabei auf ihre eigene Stärke zu vertrauen.'
Dr. Christiane Schwarz
Professorin für Hebammenwissenschaft an der Universität zu Lübeck
Das Buch umfasst drei große Kapitel:
I SCHWANGERSCHAFT
II GEBURT
III WOCHENBETT
Diese sind wiederum in viele Unterkapitel gegliedert, wie z.B.:
DIE LETZTEN DREI MONATE
DIE GEBURT DES KINDES
DAS NEUGEBORENE
DIE STILLZEIT
die Fragen zum jeweiligen Thema eingehend behandeln.
Insbesondere das ausführliche Kapitel Wochenbett gilt als einzigartig in der Fachliteratur.

Mutter werden - ein natürliches Ereignis
SCHWANGERSCHAFT
Die ersten drei Monate
Erste Ansprechpartnerin: die Hebamme
Hormonelle Umstellung
Mutter werden: Ressourcen nutzen
Eine positive Geburtsumgebung - auch in der Klinik
Hebammenmodelle
Schwangerschaftsvorsorge
Ernährung: vitalstoffreiche Frischkost
Schwangerschaftsbeschwerden
Partnerschaft
Hausgeburt oder Geburtshaus
Zwillings- und Mehrlingsschwangerschaften
Gute Hoffnung - frühes Ende

Die mittleren drei Monate
Die letzten drei Monate
Die letzten sechs Wochen
Vorbereitungen auf die Geburt
Vorsorgetermine
Senk- und Vorwehen
Vaginalinfektionen in den letzten Wochen
Blutungen
Natürliche Methoden der Geburtsvorbereitung
Terminüberschreitung
Geburtseinleitung
Kaiserschnitt

GEBURT
Das Geburtsereignis
Zeichen des Geburtsbeginns
Geburtsphasen
Die Geburt des Kindes
Begleitpersonen
Naturheilkundliche Geburtsbegleitung
Nachgeburtsphase
Stille, glücklose Geburt
WOCHENBETT
Das Frühwochenbett
Erholung von der Geburt, 1 Woche im Bett
Wochenbettverlauf
Die ersten Stunden
Die ersten Tage
Das Wochenbett nach einem Kaiserschnitt
Naturheilkunde im Wochenbett
Die Psyche im Wochenbett
Der Beckenboden
Maßnahmen bei Geburtsverletzungen
Der Partner im Wochenbett
Das Neugeborene
Der erste Schrei
Die ersten Lebensminuten
Geburtsstrapazen
Die ersten Lebensstunden, -tage und -wochen
Hautpflege
STILLZEIT
Erfolgreiches Stillen
Zusammensetzung der Frauenmilch
Allergien und Stillen
Schadstoffbelastung, StilldauerBrustveränderung
Stillende Mutter sein
Praktische Stillinformationen
Trinkmenge und Gewichtszunahme
Stillhilfsmittel
Milchstau oder Brustentzündung
Zwillings- und Problemkinder
Zufüttern des Stillkindes
Abstillen
SPÄTWOCHENBETT

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.